TEN SING Annaberg

TEN-SING-Sachsen-Konzertnacht „im Schacht“ steigt am 30. Mai 2015 im Annaberg-Buchholzer „Alten Stadtbad“

Seit mittlerweile mehr als 25 Jahren ist das zum Christlichen Verein Junger Menschen (CVJM) gehörende Jugendkulturmusikprojekt TEN SING in Sachsen beheimatet. TEN SING kommt aus dem Norwegischen, bedeutet „Teeanger singen“ und basiert auf einer Talentförderung unter christlichem Vorbild. Junge Leute sollen die Chance erhalten, sich mit ihren Begabungen und ihrer Kreativität in eine gemeinsame Show einbringen zu können. Beispielsweise haben sich die Mitglieder der Musikgruppe „Silbermond“ bei TEN SING Bautzen kennengelernt.

Auch in Annaberg-Buchholz hat sich 1992 eine TEN-SING-Gruppe gegründet, die seitdem fester Bestandteil in der Arbeit des CVJM Annaberg e.V. ist. Jährliche Programme – bestehend aus Gesang, Schauspiel, Tanz, Stomp und Pantomime – wurden dabei auf die Bühne gebracht.

Losung für heute

Gott der HERR hilft mir, darum werde ich nicht zuschanden.
(Jesaja 50,7)

Auf ihn hoffen wir, er werde uns auch hinfort erretten. Dazu helft auch ihr durch eure Fürbitte für uns.
(2.Korinther 1,10-11)

Inhalt abgleichen